2D Messbilder für ihre CAD-Planung für das Bauen im Bestand - Laser Scanning Architecture

__________________________________________________________________________
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum 3D-Scans
Laserscanning Orthofoto


präzise 2D-CAD Daten
anhand von Messbildern


Aus den 3D-Scandaten des vermessenen Gebäudes können wie bei einer Computer-Tomographie Schnitte an beliebigen Stellen erstellt werden. Diese Orthofotos werden dann im CAD überzeichnet, um die gewünschte DWG-Zeichnung zu erhalten.  

  • Ansichten, Schnitte oder Grundrisse: Sie wählen die genaue Schnittposition und Ansichtstiefe. Das erzeugte 2D-Messbild enthält dann alle an dieser Position vorhandenenen Gebäudedaten.


  • Maßgerecht und verformungsfrei wird so das gesamte Gebäude mit seinen Innenräumen, Konstruktionen und Fassaden erfasst und im aktuellen Zustand dokumentiert.


  • Diese Leistung können Sie selbst mit Ihrem CAD-Team erbringen oder Sie erhalten von uns die fertige CAD-Planung nach Ihren Vorgaben.

Laserscanning Architektur lsa 3d

   Einfügen eines Dachtragwerkes in Autocad Architecture: präzise Grundlage für die Umplanung


Planungssicherheit dank aktueller Bestandserfassung

Mit Hilfe der 2D-Planerstellung aus Scandaten arbeiten Sie stets mit präzisen und aktuellen Gebäudedaten. Planungsfehler aufgrund falscher Informationen aus überalterten Planbeständen oder aufgrund eines fehlerhaften Aufmaßes werden so ausgeschlossen.

Die Kosten sind jetzt konkurrenzfähig zum 2D-Aufmaß
Die Hardwarepreise von Laserscannern sind stark gefallen. Somit rechnet sich das 3D-Aufmaß nun auch für  Anwendungsbereiche, wo es noch vor kurzer Zeit unwirtschaftlich gewesen wäre, zum Beispiel das Bauen im Bestand.



2D-Dokumentation aus 3D-Scans:
der Leuchtturm Hohenzollern

Die 18m hohe Stahlkonstruktion des Unterfeuers musste für die Bestandsdokumentation unmittelbar nach der Sanierung und vor dem Rücktransport innerhalb von nur 3 Stunden komplett vermessen werden.

Mit 3D-Laserscanning  war dies machbar. LSA scannte den Turm und erstellte die 2D-CAD Zeichnungen der Ansichten mit Autocad.

Weitere ergänzende Auswertungen sind aus den Scans jederzeit möglich, auch wenn der Turm nun wieder an seinem ursprünglichen Ort die Schiffe vor der Wasserkante warnt.

So entstehen 2D-Orthofotos:
Grundrisse und Schnitte
an frei definierbaren Positionen
der 3D-Punktwolke
(Screenshot der Software Point-Cab)


Projektbeispiel 3D-Scan zu 2D-CAD: Villa in München
Orthofoto Aufmaß Villa Loeb München
In Farbe und mit jedem Detail: Die Messbilder aus den 3D-Scans sind so genau, dass sogar die Risse in den Wänden und Steinformate abgelesen werden können. Sollen nicht die Fassaden, sondern Grundrisse oder Schnitte in 2D erstellt werden, so ist dies ebenso mit dem 3D Modell ohne weiteres möglich.  
3D-Aufmaß der Villa Loeb in München. Die mit der denkmalgerechten Sanierung des Hauses beauftragten Architekten Wurfbaum + Niggl aus München entschieden sich  für einen 3D-Scan von LSA. Innerhalb von nur 2,5 Arbeitstagen wurden alle Fassaden und die 5 Geschosse mit 2 FARO Focus Laserscannern mit 200 Einzelscans vermessen. Aus der generierten Punktwolke wurden dann die 2D-CAD Zeichnungen erstellt.
Laser Scanning Architecture
Tel +49 (0) 511 81 40 60
Dipl.-Ing. J. Rechenbach, Architekt BDA
Lüerstraße 16, D-30175 Hannover

LSA YouTube

Mailkontakt

Link zu Xing
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü